Ratgeber

Worauf sollte beim Kauf einer elektrischen Zahnbürste geachtet werden?

Elektrische Zahnbürste… worauf sollte man achten

Das es wichtig ist, sich mehrfach täglich die Zähne zu putzen, lernen wir schon im Kindesalter. Und auch wenn es teilweise etwas lästig ist, das Zähneputzen ist absolut notwendig. Hierfür eignet sich eine elektrische Zahnbürste, da diese deutlich effektiver reinigt als eine herkömmliche Handzahnbürste. Doch bevor eine solche gekauft wird, sollten einige Punkte berücksichtigt werden. Im folgenden Artikel wird beschrieben, was man bei dem Kauf einer elektrischen Zahnbürste beachten sollte und auch auf die Vor- wie auch Nachteile eingegangen.

Warum eine elektrische Zahnbürste?
Mit einer elektrischen Zahnbürste können Zahnbeläge (Plaque) deutlich effektiver entfernt werden. Zudem übernimmt diese die notwendige Bürstbewegung, wodurch viele Menschen das Putzen als deutlich einfacher und angenehmer empfinden. Somit können auch eventuelle Zahnfleischentzündungen verhindert werden. Es wird also klar, dass es für die Gesundheit sehr viel besser ist, eine elektrische Zahnbürste zu nutzen. Viele Menschen putzen ihre Zähne entweder zu kurz oder einfach falsch. Viele elektrische Zahnbürsten verfügen über einen Timer, der den Nutzer daran erinnert, wenn lange genug geputzt wurde. Aber auch das „Falschputzen“ kann verhindert werden, da die elektrische Zahnbürste die richtigen Bewegungen macht. Insbesondere Kinder profitieren von dieser, denn häufig wird gerade in jungen Jahren noch falsch oder zu kurz geputzt.

Teilen

Elektrische Reisezahnbürsten

Wer oft auf Reisen geht, möchte wenn er zuhause eine elektrische Zahnbürste besitzt, auch unterwegs auf diesen Komfort nicht verzichten. Dabei ist es oft lästig gerade im Urlaub, dass man die komplette Ladestation mitnehmen muss.

Teilen

Elektrische Zahnbürste mit Bluetooth-Technologie

Die Oral-B  Zahnbürsten der SmartSeries  verfügen über die  Bluetooth-Technologie und lassen sich mit dem Smartphone verbinden. Wer die Oral-B App auf seinem Smartphone installiert hat kann so seine Zahnpflege  personalisieren. Für die einen ist es ein schöner Motivator da man sich Sternchen und auch Medallien erputzen kann, für die anderer ist es unnötiger Schnick Schnack.

Teilen

Elektrische Zahnbürste mit Drucksensor

Die Andruckkontrolle ist wohl eine der wichtigsten Zusatzfunktionen bei den elektrischen Zahnbürsten. Dieser Drucksensor verhindert das die Zähne mit Übermäßig viel Druck geputzt werden.

Sobald der Bürstenkopf zu fest auf Zähne oder Zahnfleisch gedrückt wird, wird die Andruckkontrolle ausgelöst. Im folgenden finden Sie die verschiedenen Arten:

Teilen

Oral B Pulsonic Slim oder die Sonicare HX6510/22

Diese beiden Schallzahnbürsten gehören nicht nur Aufgrund des günstigen Preises zu den beliebtesten Modellen die es zur Zeit auf den Markt gibt. Aber wo liegen die Unterschiede und welche ist die bessere Wahl? Im folgenden haben wir die beiden Bürsten miteinander verglichen.

Philips Sonicare HX6510/22 EasyClean
Braun Oral-B Pulsonic Slim

 

Teilen

Elektrische Zahnbürste mit Munddusche

Eine Elektrische Zahnbürste mit Munddusche ist eine gute Investition für alle die, die etwas für Ihre Mundhygiene tun wollen und mit der Zahnseide auf Kriegsfuss stehen.Dabei ist  zu beachten das die Munddusche bei richtiger Anwendung lose Speisereste in den Zahnzwischenräumen entfernen kann, aber kein eigentlicher Ersatz für die Zahnseide ist.

Teilen