Rotierend-Oszillierend oder Schallzahnbürste

Was ist der unterschied zwischen einer Rotierend-Oszillierend und  einer Schallzahnbürste

 

zähneputzenRotierend-oszillierendes System bedeutet, dass die Bürstenköpfe im Wechsel hin- und her rotieren. Es sind verschiedene Bürstenaufsätze erhältlich.Gleichzeitig werden in Längsrichtung der Borsten zusätzliche Vibrationen und Schwingungen erzeugt, die laut einigen Untersuchungen von Vorteil sind und eine Steigerung der Reinigungsgründlichkeit herbeiführen.

Bei regelmäßiger Anwendung dieser Art von Technik bestehen gemäß den Bewertungen in einigen Untersuchungen gute Chancen, Zahnfleischbluten und Zahnbelägen hilfreich entgegenzuwirken.
Bei den Schallzahnbürsten, vibrieren mit sehr hoher Geschwindigkeit besonders weiche Bürsten.Abhängig vom Modell können sich die Borsten vertikal oder horizontal bewegen. Je höher die Frequenz der Zahnbürste ist, umso gründlicher ist die Reinigung. Die Bürsten besitzen eine längliche Form und können so vorteilhaft die Reinigung von mehr als einem Zahn gewährleisten.

Wichtig ist aber nicht nur wie schnell, sondern auch wie weit die Vibrationsbewegungen Platz greifen.Den Antrieb der Bürsten regelt ein elektrischer Schallwandler. Vorteilhaft ist die einfache Handhabung.

Erhältlich sind auch Ultraschallzahnbürsten die sich aber am Markt noch nicht richtg durchgesetzt haben

Für welche  Zahnbürste Sie sich auch  entscheiden, denken Sie an die folge Kosten, sprich  die Ersatzbürstenköpfe müssen ca. alle zwei Monate ausgetauscht werden. Das dies nicht zu sehr ins Geld geht und diese leicht nach zu kaufen sind. Also vorsicht bei Auslaufmodellen.