Elektrische Zahnbürste bei Verfärbungen

Zahnverfärbungen, kann eine elektrische Zahnbürste da Abhilfe schaffen?

Man hat es schon öfter in der Werbung gesehen, elektrische Zahnbürsten befreien die Zähne von unschönen Verfärbungen. Das stimmt leider nur zum Teil.Lesen Sie hier welche arten von Verfärbungen es gibt und wie diese beseitigt werden können.

Zahnverfärbungen stellen zwar kein gesundheitliches Risiko dar, können jedoch zu einer psychischen Belastung führen. Man unterscheidet zwischen extrinsischen(äußerlich) und intrinsischen (innerlich)Verfärbungen.

Extrinsische Verfärbung bezieht sich auf den Zahnbelang ,während mit intrinsische  die Verfärbung des inneren Zahns gemeint ist.
Äußere Verfärbungen entstehen durch Einlagern von Farbstoffen zum Beispiel aus Tee, Kaffee,Nikotin, Rotwein und Fruchtsäften in die Zahnbeläge.

Extrinsische Verfärbungen lassen sich durch sanfte, aufhellende Zahncremes oder einer professionellen Zahnreinigung beim Zahnarzt entfernen. Intrinsische Verfärbungen entstehen durch eine Veränderung der Zahnstruktur im Laufe der Jahre. Der Zahnschmelz wird mit der Zeit dünner, das dunklere Gelb des Dentins schimmert durch.

Intrinsische Verfärbungen können nur durch sogenanntes „Bleaching“ (Bleichen) beim Zahnarzt entfernt werden. Finger weg von stark polierenden Zahncremes,diese können durch hohe Abrasionswerte den Zahnschmelz zerstören.

Besonders geeignet für eine aufhellende Mundpflege:

Viele Elektro Zahnbürsten verfügen über spezielle Reinigungsprogramme um die Zähne von Verfärbungen zu befreien. Zudem gibt es Aufsteckbürsten ähnlich wie ein Polierkelch.Diese halten die Zahncreme extra lang auf der Zahnbürste,dass diese optimal auf den Zähnen einwirken kann. Auch hier gibt es Zahncremes die die Zähne schonend aufhellen.  Weitere Produkte gegen Zahnverfärbung

Teilen