Elektrische Zahnbürste Test- Infos, Vergleiche & Angebote

Eine elektrische Zahnbürste ist im Vergleich zur Handzahnbürste schonender zu den Zähnen und man erzielt ein besseres Reinigungsergebnis. Zahnärzte empfehlen Ihren Patienten immer häufiger ein elektrisches Model zur Zahnpflege. Elektrische Zahnbürsten sind effizienter und vor allem mit neuen Technologien kinderleicht bedienbar. In unserem Elektrische Zahnbürste Test erfährst du die wichtigsten Fakten zu den notwendigen Putzwerkzeugen.

Was finden Sie hier?

Egal ob Sie in die Welt der elektrischen Zahnbürsten einsteigen, oder einfach eine neue suchen. Auf dieser Seite finden Sie Informationen, Tests, Produkt-Vorstellungen und aktuelle Angebote, um die für Sie passende elektrischen Zahnbürste zum günstigsten Preis ausfindig zu machen.

Elektrische Zahnbürste Test

Beliebte Elektrische Zahnbürsten

Der Testsieger

Die Oral-B Triumph 5000 wurde von einem bekannten Testinstitut als Sieger gekrönt. Nicht nur in der Zahnreinigung konnte Sie überzeugen.

Die beste Schallzahnbürste

Die  Philips Sonicare Diamond  Schallzahnbürste ist eine sehr teuere, aber auch hochwertige, elektrische Zahnbürste. Sie hat neben einer super Zahnreinigung, noch einiges mehr zu bieten.

Das preiswerte Modell

Das günstigste Modell im Bunde, die Oral-B Vitality Precision Clean. Zwar bietet Sie nicht soviel Features wie die anderen Zahnbürsten, aber in punkto Reinigungsleistung kann Sie allemal mithalten. Ein überzeugender Preis spricht für das Modell von Oral-B.

Der einzigartige neue Bürstenkopf der Oral B 3000

Die Oral B 3000 gibt es schon etwas länger, neu ist der Cross Action Bürstenkopf, durch die abgewinkelten Borsten wird ein einzigartiges Reinigungsergebnis erzielt. Erfahren Sie mehr dazu in unserem Elektrische Zahnbürste Test.

Elektrische Zahnbürsten Test – Welche Kriterien gibt es?

  • Handhabung und Bedienung: Wie liegt die Zahnbürste in der Hand und über welche Einstellungen verfügt diese? Gibt es eine Timer oder Andruck Funktion?
  • Putzleistung und Bürstenkopf: Mit was für einer Technologie ist die Zahnbürste ausgestattet? Wie lange hält der Akku und was für Bürstenköpfe passen auf das jeweilige Modell. Ist das Modell mit anderen Bürstenköpfen kompatibel?
  • Gibt es Vor- und Nachteile? WIe ist das Preis-Leistungs Verhältnis? Aktuelle Kundenmeinungen fließen in unseren Elektrische Zahnbürste Test mit ein.

Welche verschiedenen Arten von elektrischen Zahnbürsten gibt es?

Bevor sie eine elektrische Zahnbürste kaufen, sollten Sie zunächst überlegen, welches Modell es denn sein soll. Grundsätzlich wird zwischen diesen drei Varianten unterschieden:

  • Oszillierende Zahnbürste
  • Schallzahnbürste
  • Ultraschallzahnbürste

Die oszillierende Zahnbürste

Bei der oszillierenden Zahnbürste kommt ein rundlicher Bürstenkopf zum Einsatz. Dieser ist vergleichsweise klein und erzeugt während des Putzens Kreisbewegungen. Je nach Modell wird die Richtung der Bewegungen nach einigen Sekunden automatisch gewechselt. Dadurch, dass der Kopf so klein ist, kann er auch etwas schwerer erreichbare Stellen problemlos reinigen. Ein kleiner Nachteil ist jedoch, dass dementsprechend länger geputzt werden muss. Einige hochwertige Modelle verfügen zudem über eine Pulsfunktion, durch welche die Zähne noch besser gesäubert werden können.

Die Schallzahnbürste

Einfach gesagt handelt es sich bei der Schallzahnbürste um eine Weiterentwicklung der oszillierenden Zahnbürste. Der große Vorteil dieser ist es, dass mit deutlich weniger Druck geputzt werden kann. Die Verletzungsgefahr des Zahnfleischs ist somit deutlich geringer. Der Bürstenkopf wird hierbei durch elektromagnetische Impulse angetrieben, wodurch er ungefähr 10 Mal schneller rotiert als bei anderen elektrischen Zahnbürsten. Diese Tatsache lässt erkennen, dass die Reinigung auch deutlich effektiver ausfällt. Durch die aufkommenden Vibrationen, werden die Zahnzwischenräume besser erreicht und geputzt.

Die Ultraschallzahnbürste

Die Ultraschallzahnbürste arbeitet ähnlich wie die oben beschriebene Schallzahnbürste. Der Unterschied ist jedoch, dass eine extrem hohe Frequenz erreicht werden kann (ungefähr 96.000.000 Schwingungen in der Minute). Somit spricht man hier von einer sogenannten Mikroreinigung und eben nicht von einer Makroreinigung. Auf gut Deutsch gesagt bedeutet das, dass mit der Ultraschallzahnbürste nicht nur oberflächlich gereinigt werden kann, sondern zusätzlich auch eine antibakterielle Wirkung erzeugt wird. Dies ist für dieses Modell einzigartig!

Die elektrische Zahnbürste richtig anwenden

Nachdem sie unseren Produktvergleich und Elektrische Zahnbürste Test genutzt haben, um das passende Modell zu finden, müssen sie ihre Zahnbürste nun nur noch richtig anwenden, um ein perfektes Putzergebnis zu erreichen.

Auf folgendes sollte generell beim Zähneputzen geachtet werden:

  • Putzen sie mindestens 2 Minuten – auch mit der elektrischen Zahnbürste!
  • Nutzen sie die richtige Zahnpasta.
  • Reinigen sie zusätzlich ihre Zahnzwischenräume mit einer geeigneten Zahnseide.

Zähne putzen je nach Zahnbürsten-Modell

Mit einem runden Bürstenkopf sollten sie jeden Zahn einzeln für wenige Sekunden putzen. Schwenken sie den Bürstenkopf ein paar Mal und setzen sie immer parallel zum Zahnfleisch an.

Mit länglichem Bürstenkopf müssen sie die Zahnbürste, wie beim Putzen mit einer Handzahnbürste im 45 Grad Winkel zum Zahnfleisch ansetzen. Anschließend fegen sie vom Zahnfleisch über den Zahn den Schmutz vom Zahn.

Bei jeder Bürste sollten sie darauf achten, dass ken Bereich ausgelassen wird. Besonders Weisheitszähne werden gerne ausgelassen, weil sie so weit hinten im Mund sitzen. Auch Zunge und Zahnfleisch sollten sie regelmäßig putzen.

Zähne richtig putzen: Video

Tutorial zum Zähneputzen mit der elektrischen Zahnbürste und einem runden Bürstenkopf
  • Schallzahnbürsten Für Kinder
    Schallzahnbürsten für Kinder – bequem und effizientFür einen Wechsel auf die elektrische Zahnreinigung bei Kindern ist eine Schallzahnbürste genau das richtige. Die Putzbewegung und Bürstenkopfe sind ähnlich wie bei einer Handzahnbürste, allerdings werden durch die Schalltechnologie die Zähne gründlicher und schonender gereinigt. Inhalte Mit der Philips Sonicare For Kids wird das Zähneputzen für Kinder zum…
  • Elektrische Kinderzahnbürsten
    Es kann schon ganz schön mühsam sein die kleinen Kinder zum Zähneputzen zu bewegen. Wenn es dann erstmal geschafft ist, heißt es: daneben stehen und kontorllieren, ob denn auch gründlich und vor allem Richtig geputzt wird. Wäre es nicht schön, wenn das ganze Szenario ein Ende hätte? Eine Elektrische Zahnbürste speziell für Kinder, könnte ihnen…
  • Oral-B Genius 8000 Test
    Dass eine elektrische Zahnbürste gegenüber einer herkömmlichen Handzahnbürste einen größeren Reinigungserfolg erzielt dürfte bereits allen klar sein. Doch die neue Oral B Genius 8000 setzt besondere Maßstäbe. Mit dem Smartphone verbunden ist die Oral B Genius 8000 mehr als nur eine elektrische Zahnbürste, sie bietet eine rundum Kontrolle über die tägliche Mundhygiene und eine großartige…
  • Reinigung einer elektrischen Zahnbürste
    Die elektrische Zahnbürste sollte wie jedes andere Mundhygiene Hilfsmittel regelmäßig gereinigt werden. Der Reinigung der elektrischen Zahnbürsten sollte mindestens ebenso viel Aufmerksamkeit gewidmet werden, wie dem eigentlichem Putzen der Zähne. Dies liegt darin begründet, dass der Bürstenkopf der Zahnbürste einen idealen Nährboden für Bakterien bildet, welche man durch das Putzen der Zähne entfernen. Bei falscher…